inhaltliche Erläuterungen
 

Grünanlagenbestand Berlin (einschließlich der öffentlichen Spielplätze)

In der Karte zum Berliner Grünanlagenbestand sind die überwiegend von den bezirklichen Straßen- und Grünflächenämtern gepflegten mehr als 2.500 öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen in Berlin (Park- und Gartenanlagen, Stadtplätze und Grünzüge unterschiedlicher Größe und Gestaltqualität aus verschiedenen Zeitepochen) grün dargestellt. Für Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 18 Jahren gibt es in Berlin mehr als 1.800 öffentliche Spielplätze, die ebenfalls gewidmete Grün- und Erholungsanlagen nach dem Grünanlagengesetz sind und in der Karte gelb dargestellt werden. Viele dieser Spielplätze sind Teile größerer Grünanlagen.

Zum Grünanlagenbestand sind jeweils Sachdaten verfügbar (z.B. Objektnummer, Art der Grünanlage, Objektart, Bezirk, Name, Größe). Die Angaben zur Größe der Grünanlage bzw. des Spielplatzes stammen i.d.R. aus dem Liegenschaftskataster (also die Größe des Flurstückes bzw. die Summe der Flurstücke auf dem/denen die Grünanlage bzw. der Spielplatz liegt). Bei in Grünanlagen (Parks) liegenden Spielplätzen gibt es in den meisten Fällen keine separaten Flurstücke für den Spielplatz – hier stammt die Größe des Spielplatzes aus dem in den Bezirken geführten Grünflächenkataster im Grünflächeninformationssystem (Ermittlung über Vermessung oder Digitalisierung anhand von Luftbildern). In Karte und Sachdaten kann nach der Art der Grünanlage (Grünanlage oder Spielplatz) gefiltert werden.

Die Geometrien der öffentlichen Grünanlagen (einschließlich der öffentlichen Spielplätze) sowie die dazugehörigen Sachdaten werden von den für Grünflächen zuständigen Fachbereichen der bezirklichen Straßen- und Grünflächenämter im Grünflächeninformationssystem Berlin (GRIS) erfasst und gepflegt. Die hier im Geoportal sowie im Rahmen des Internetauftritts "Stadtgrün" zur Verfügung gestellten Karten und Sachdaten beruhen auf diesen bezirklichen Daten und werden von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mindestens einmal jährlich als Zeitstand aus dem GRIS entnommen und veröffentlicht.

Zu beachten ist, dass die Daten dynamischen Änderungen unterliegen und trotz aller Sorgfalt nie ganz ausgeschlossen werden kann, dass es in Einzelfällen z.B. durch laufende bzw. noch nicht abgeschlossene Bearbeitungsprozesse zu temporären Inkonsistenzen kommen kann. Die Angaben im FIS-Broker sind nicht rechtsverbindlich. Bei Fragen zu Flächen bzw. Daten kontaktieren Sie bitte den verantwortlichen Fachbereich im jeweiligen Bezirk:

Weiterführende Informationen zu öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen in Berlin:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/stadtgruen/gruenanlagen/index.shtml

Weiterführende Informationen zu Spielplätzen in Berlin:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/stadtgruen/kinderspielplaetze/index.shtml

Hinweis zu den weiterführenden Informationsangeboten: Statistische Angaben und Zahlen können aufgrund unterschiedlicher zeitlicher Bezüge der verschiedenen Informationsangebote und Beschreibungen ggf. etwas voneinander abweichen. In der Regel ist der Zeitbezug der Angaben jeweils kenntlich gemacht und entsprechend zu beachten.