Technische Beschreibung
 

Flurabstand des Grundwassers 2009 differenziert

Tiefe des Grundwassers unter der Geländeoberfläche - Flurabstand [m], differenziert; Datenstand 2009.
Die Gitterdaten mit einer Gitterweite von 5 m des Flurabstandes und der Gebiete ohne nutzbaren quartären Grundwasserleiter wurden durch lineare Interpolation in Isoflächen umgewandelt.
Die Flurabstandsangaben sind klassifiziert.

Die Vektordaten beinhalten folgende Attribute:

Feldname Beschreibung
Schlüssel eindeutiger Schlüssel
flur Flurabstandsklasse [m]

Zudem werden die in die Auswertungsmethode eingegangenen Gitterdaten als Geotiff im Koordinatensystem Soldner-Berlin (EPSG: 3068) als Atom bereitgestellt.

Ausführliche Informationen finden Sie in den Begleittexten der im Umweltatlas Berlin veröffentlichten Karte 02.07.
Internet: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/umweltatlas/id207.htm